Rheumatologie in der MED
 

Herzlich Willkommen in unserer Praxis!

Als Spezialisten für rheumatische Erkrankungen ist es unser Ziel, dass Sie sich in unserer Praxis wohlfühlen und auf eine qualifizierte, dem aktuellsten Stand entsprechende rheumatologische Behandlung vertrauen können. Wir bieten Ihnen ein kompetentes, erfahrenes Team und eine moderne Ausstattung. Regelmäßige Fort- und Weiterbildung des Praxisteams gehören zu unserem Selbstverständnis als Schwerpunktpraxis.
Wir möchten die Diagnostik und Therapie auf Ihre individuellen Bedürfnisse abstimmen und im Gespräch mit Ihnen gemeinsam festlegen.


Aktuelles

Informationen zur Corona Impfung

Warnung vor Fehlinformationen über Kontraindikation zur „Corona-Impfung“ bei Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

ACHTUNG: da es derzeit widersprüchliche bis falsche Informationen auf der Anmeldeseite für die Coronavirusimpfung (impftermin.rlp.de) gibt, verweisen wir auf die aktuelle Stellungnahme der DGRh zu diesem Thema:

Warnung vor Fehlinformationen über Kontraindikation zur „Corona-Impfung“ bei Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. vom 08.01.2021

Aktualisierung 15.01.2021:

Auf Einwände des Berufsverbandes der Rheumatologen und der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie hat das Gesundheitsministerium mittlerweile reagiert und das Paul Ehrlich-Institut hat eindeutig klargestellt, dass eine solche Kontraindikation im Zusammenhang mit der COVID 19 Schutzimpfung bei rheumatisch-entzündlichen Erkrankungen weder bei dem BioNTech-Impfstoff noch dem Impfstoff der Firma Moderna besteht.

Weitere Informationen zu Coronavirus und Impfung finden Sie hier.

Häufige Fragen zur Corona Impfung

Bei Fragen zur Coronaimpfung haben, möchten wir Sie auf die folgende aktuelle Seiten verweisen:

Empfehlungen der DGRh zur Impfung gegen SARS-CoV-2 bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie hat eine Stellungnahme zur Impfung gegen COVI 19 veröffentlicht:

Stellungnahme der DGRh zur Impfung gegen COVID 19


Schutzmaßnahmen während der Coronavirus Pandemie

Bitte Maske tragen

Liebe Patientinnen und Patienten,

Während der Coronavirus-Pandemie haben wir zu Ihrer Sicherheit entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen:

  • Die Anzahl an Patienten in der Praxis wird begrenzt. Begleitende Personen dürfen daher nur noch in Ausnahmefällen in die Praxis kommen.
  • Die Abstände zwischen den Stühlen im Wartebereich und in den Behandlungsräumen wurden deutlich erweitert.
  • Die Anmeldung ist durch Plexiglas abgetrennt.
  • Zu Ihrem Schutz und zum Schutz unserer Mitarbeiter ist der Zutritt zur Praxis nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich.
Kontakt

Rheumapraxis Mainz

MED Facharztzentrum
AUFGANG B, EBENE 5
Wallstraße 3-5
55122 Mainz
Tel.: 06131 971 46-0
Fax: 06131 971 46-50

info@rheumapraxis-mainz.de
www.rheumapraxis-mainz.de

Montag 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Dienstag 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Mittwoch 8-12 Uhr
Donnerstag 8-12 Uhr und 14-17 Uhr
Freitag 8-12 Uhr

und nach Vereinbarung

 

Die Rheumapraxis Mainz in der MED deckt den gesamten Bereich der internistischen Rheumatologie ab. Dazu gehören unter anderem Diagnostik und Therapie bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen des Bewegungsapparates und der inneren Organe sowie von Knochenkrankheiten.

Kontakt Rheumapraxis Mainz

Rheumapraxis Mainz
MED Facharztzentrum
Wallstraße 3-5
AUFGANG B, EBENE 5
55122 Mainz
Tel.: 06131 971 46-0
Fax: 06131 971 46-50
info@rheumapraxis-mainz.de
www.rheumapraxis-mainz.de

Anfahrt MED Facharztzentrum